25. Februar 2024

Fragen zum Grundeinkommen – Risiken und Chancen

Chancen :

  • Die Chance ist, das Existenzängste abgebaut werden. Niemand muss befürchten, unverschuldet in Not zu geraten.
  • Jeder erhält die Möglichkeit, seine eigenen Talente und Fähigkeiten auszuprobieren ohne existenzielle Angst beim Scheitern haben zu müssen.
  • Es führt zu einer Ankurbelung der Wirtschaft, da gerade ärmere Schichten einen gewissen Nachholebedarf im Konsumbereich haben.
  • Der Abtreibungsgrund Nr.1 entfällt (Finanzielle und Soziale Not), da die Grundversorgung von Mutter und Kind sichergestellt wird.

Risiken sind:

  • Die Gefahr ist, das alles, was bisher als Sozialleistungen erbracht wurde, in das Grundeinkommen eingerechnet wird und somit wegfällt.
  • Möglicherweise je nach Höhe des Grundeinkommens kann bei entsprechend anfälligen Persönlichkeiten die Mentalität gestärkt werden, ich muss selber nichts mehr tun, ich werde ja versorgt. Dies kann aber nicht funktionieren.
  • Hierbei muss man bedenken, dass viele der Leute die sich auf einem Grundeinkommen ausruhen würden auch derzeit schon mit der Leistungsgesellschaft abgeschlossen haben. Diejenigen allerdings die abgeschlossen haben weil man in vielen Berufen mit ehrlicher Arbeit nicht mehr genug zum Leben verdient, können dann in ihrem Job weiterarbeiten, da die Existenz gesichert ist.

Wenn Menschen mit dem “Grundeinkommen” auskommen, ohne anderen “zur Last zu fallen”, so sollte man dies respektieren. Es ist die Freiheit des eigenen Lebensentwurfes.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert